Feindrähte

Sobald es um sehr feine Anwendungen geht, kommen unsere Produkte zum Einsatz. Wir sind der ideale Ansprechpartner, angefangen von der optimalen Beratung unserer anspruchsvollen Kundschaft, der Entwicklung von Prototypen bis hin zur serienreifen Produktion – sei es als Klein- oder Grossserie. Feindrähte können in fast allen erdenklichen Varianten bei uns bezogen werden – fragen Sie uns wir beraten Sie gerne. 

Dank unserer modernen Galvanik bei unserem Tochterunternehmen Galvarex SA sind wir in der Lage, sowohl Einzel- wie auch Mehrfachbeschichtungen aufzutragen und dadurch den elektrischen Widerstand oder die chemische Beständigkeit zu verändern.

Produkteübersicht (EN)







 

Runddrähte blank

Durchmesser: 0.8mm – 0.007mm / 0.0315″ – 0.000276″

Unsere Produkte werden nach internationalen Standards und/oder gemäss Kundenspezifikationen gefertigt.


Flachdrähte und Bänder

Dimensionen: Höhe 0.3mm – 0.005mm / 0.0118″ – 0.0002″                                                     Breite 2.5mm – 0.05mm / 0.098″ – 0.002″

Flachdrähte und Bänder kommen z.B. bei der Spirale eines Thermometers, bei einzelnen Leitern eines Flachkabels, bei Bändern für abgeschirmte Leitungen oder bei Schleifkontakten zum Einsatz.  

Normalerweise werden die Bänder so dimensioniert, dass das Verhältnis von Breite zu Höhe 20:1 nicht überschreitet. Die Herstellung erfolgt gemäss Ihren Spezifikationen.



galvanisierte Drähte

galvanisiert wird mit: Gold, Nickel, Platin, Silber, Zinn (weitere auf Anfrage)

Egal, ob Sie an das Produkt rein optische Anforderungen haben, die chemische Beständigkeit gewährleistet sein muss oder elektrische Anforderungen nötig sind - dank unserer langjährigen Erfahrung finden wir zusammen mit Ihnen stets die beste Lösung. Je nach Verwendungszweck können die Drähte im Endlosverfahren (reel to reel) galvanisiert werden. Diese sehr effiziente Beschichtungsmethode erlaubt eine homogene Verarbeitung ohne Porositäten (Pinholes) oder Risse.

Auch für Anwendungen mit biokompatibler Beschichtungen sind wir der richtige Ansprechpartner.


isolierte Drähte

Unser Hauptaugenmerk gilt technisch anspruchsvollen Spezialitäten, die nur schwer am Markt erhältlich sind. Unsere Isolationen erfüllen elektrische wie auch medizinische Anforderungen. Sie kommen dann zum Einsatz, wenn herkömmliche Beschichtungen mit Ihren Spezifikationen an ihre Grenzen kommen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich beim Basismaterial um einen (einzelnen) Kupferdraht,mehrfach beschichtete Leiter oder biokompatible Speziallegierungen handelt. 

Es können Drähte und Bänder isoliert werden.


Beispiele

Flachdraht - isoliert mit Polyurethan

Stahlrohr - galvanisch vergoldet und mit Polyurethan beschichtet

Mikrokabel - bestehend aus einzeln isolierten Leitern inkl. Schutzhülle

 


mögliche Beschichtungen                                                                                                               folgende Metalle und daraus mögliche Legierungen kommen zum Einsatz  

Art der Isolierung                              Temp.
Polyurethan V130*                            130°C        L
Polyurethan V155*                            155°C        L
Polyesterimid W180*                        180°C        B
Polyesterimid W200*                        200°C        B
Polyimid C300                                     300°C        B
Silikon                                                   200°C        B
PTFE                                                      260°C        B

Selbstklebelacke
Polyvynilbutyral                                  100°C       L
Polyamid                                              180°C       L

 

* in verschiedenen Farben erhältlich
   L = lötbar, B = biokompatibel

Aluminium                   Kupfer                     Rostfreier Stahl
Bronze                          Nickel                      Silber
Gold                              Palladium               Titan
Konstantan                  Platin                       Wolfram

 

weitere Metalle und daraus mögliche Legierungen auf Anfrage